Meistertricks in der Presse

Wer berühmt ist wie die Meister, darf sich über Presse-Aufmerksamkeit nicht wundern. Stöbern Sie in den Veröffentlichungen über die Meister und ihre Tricks.













Albrecht Dürer

Der neueste Klatsch & Tratsch: meine Presseveröffentlichungen

PDF-Icon Trösten mit Luther
DER SONNTAG – Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen | www.sonntag-sachsen.de | Nr. 32 | 13. August 2017

"Ein Ratgeber fasst tröstliche Tipps Martin Luthers für den Umgang mit Krisen übersichtlich zusammen – eine Hilfe zur Selbsthilfe"


PDF-Icon Trösten mit Luther
Leben & Tod – Forum für neue kulturelle Dimensionen | 3 / 2017

"An Lutherbüchern besteht im 500. Jubiläumsjahr der Reformation wahrlich kein Mangel. Dennoch sei hier ein außergewöhnliches hervorgehoben: »Luthers Trostkiste«. Darin stellt der Berliner Autor und Coach Ralf Lengen Impulse des Reformators zusammen, die helfen,
bei Trost zu bleiben."


PDF-Icon Tröster sein mit Luther
pro – Das Christliche Medienmagazin | 24. April 2017

"Das Buch liest sich gut, die Tipps könnten manchem wirklich helfen, und auch wenn der geistliche Aspekt eher Randthema ist, eignet es sich gut als Geschenk für Menschen, die Trost brauchen oder Tröster werden wollen."


PDF-Icon Das Schlüssel-Schloss-Prinzip
Bücherstadt Kurier | 20. April 2016

"Fa­zit: „Die 10 Schlüs­sel für wirk­same Kri­tik“ ist ein an­spre­chend ge­stal­te­ter Rat­ge­ber, der – wie das Wort schon aus­drückt – Rat gibt, wie man es ma­chen könnte (oder sollte). Die Tipps sind nach­voll­zieh­bar und be­leuch­ten die Kri­tik von un­ter­schied­lichs­ten Sei­ten. Die An­wen­dung er­scheint da­bei vor al­lem in der Ar­beits­welt sinn­voll, mag aber in be­stimm­ten Fäl­len auch im Pri­va­ten durch­zu­füh­ren sein."


PDF-Icon Die 10 Schlüssel für wirksame Kritik
www.lesensiegut.de | 18. April 2016

"Ralf Lengen führt den Leser gut durch das Buch, er verknüpft die Werkzeuge, zeigt auf, warum alle 10 Schlüssel wichtig sind und dass sie sogar aufeinander aufbauen. Die Sprache ist einfach gehalten, sodass das Verstehen des Textes nicht schwer fällt. Wichtige Attribute für einen Ratgeber, der uns tatsächlich Wissen vermitteln möchte und der uns nicht mit noch mehr Fragezeichen zurück lässt."


PDF-Icon So kommen Sie auf den Punkt
Julia Weisenberger – Lazy Literature | Nr. 27 | 5. April 2016

"Wie man kurz und knapp auf den Punkt kommt, erfährt man in diesem handlichen Büchlein, das präzise und informativ anhand von alten Meistern das Thema perfekt erörtert."


PDF-Icon Wer Fehler bekennt, wird Erbarmen finden
ideaSpektrum | Nr. 27 | 3. Juli 2013

"Lebensweisheit Was hat die Bibel mit Geschäftsbriefen, Krisenmanagement, Vertrieb, Kundengesprächen oder Beschwerden zu tun? Beim Kommunikationstrainer Ralf Lengen kann man es lernen. Ein Porträt von Karsten Huhn."

Mit freundlicher Genehmigung von idea.


PDF-Icon Schreibtipps von Thukydides, Goethe oder Dr. Lengen
TextArt – Magazin für Kreatives Schreiben | 2 / 2012

"Wer die entsprechenden Anregungen ebenso kurz und knapp wie prägnant und pointiert liebt, greift nicht zum Buch, sondern entfaltet den Fächer mit den 'Schreibtricks der Meister'."


PDF-Icon Schreiben wie Goethe und Luther
SCHEINFREI | WESTFALEN-BLATT Hochschulmagazin | Nr. 35 | April 2012

"Sie sind die wahren Meister des geschriebenen Wortes: Salomo, Goethe, Luther und Co. Mit den bewährten Schreibtricks der Klassiker und dem neu entwickelten »Schreibtricks«-Fächer lassen sich vortreffliche Texte für Beruf, Studium und Alltag formulieren, die gerne gelesen werden."


PDF-Icon PDF-Icon Von den Meistern schreiben lernen
Frankenpost | Feuilleton | 23. März 2012

"Über Ehrlich- und Freundlichkeit, Humor und Kürze, Gliederung und Adjektive ist viel Pragmatisches und Kluges zu erfahren, nicht zuletzt bei Mark Twain, dem 'Natürlichen', und seinem Pamphlet über 'Die schreckliche deutsche Sprache'."


PDF-Icon Bücher: Die Schreibtricks der Meister
Therapie online –  Das Lifestylemagazin | 12. März 2012

"Mit Hilfe der 'Schreibtricks der Meister' kann man den eigenen Stil verbessern und so letztlich mehr Erfolg beim Schreiben haben."


PDF-Icon Bücher: Die Schreibtricks der Meister
chemanager-online.com | 8. März 2012

"Mit den bewährten Schreibtricks der Klassiker und dem neu entwickelten 'Schreibtricks-Fächer' lassen sich vortreffliche Texte für Beruf und Alltag formulieren, die gerne gelesen werden."


PDF-Icon Das Fund-Büro: Die Schreibtricks der Meister
DAS BÜRO – Magazin für Office-Excellence | Heft 6 | Dezember 2011 / Januar 2012

"Dieses Buch trägt Fachwissen zum Thema Schreiben aus 3.000 Jahren zusammen – von Goethe über Luther bis hin zu Salomo."


PDF-Icon Literaturtipp: Die Schreibtricks der Meister
FAKTOR C – Das christliche Wirtschaftsmagazin | Heft 4 | Dezember 2011

"Wertvolle Tipps für die Schreibpraxis und geistesgeschichtliches Hintergrundwissen – humorvoll aufbereitet, im ungewöhnlichen Format und reduziert auf das Wesentliche: Das alles bieten 'Die Schreibtricks der Meister'."


PDF-Icon Von Luther lernen
Frankfurter Rundschau | 29./30. Oktober 2011 | ©Raufeld Medien

"Berufliches Schreiben fällt vielen schwer. Man kann sich aber von den alten Meistern ein paar Tricks abschauen."



Bücher & Co.

Es läuft nicht alles so, wie Sie es gern hätten? Willkommen im Club! Auch Luther konnte Trost gut gebrauchen. Doch wichtiger für Sie ist sein Trost.

 » bestellen    » weitere Bücher

Seminare

Richtig kritisieren? Schreiben wie ein Redakteur? Präsentieren wie ein Profi?
Das können Sie lernen! Besuchen Sie eines meiner Seminare!

» Seminar anfragen   » Termine