Unpünktlichkeit

Was tun, wenn Ihr Gegenüber Sie warten lässt? Nehmen Sie es nicht persönlich - beim ersten Mal sowieso nicht -, sondern hören Sie sich den Grund an! Gönnen Sie sich ein wenig Geduld! Doch wenn Sie mehrmals warten müssen, sollten Sie Grenzen setzen. Sagen Sie freundlich, aber klar, dass Ihnen Pünktlichkeit wichtig ist! Fragen Sie Ihren Gegenüber, wie Sie beide künftig in dieser Angelegenheit verfahren wollen.


Diese Tricks helfen Ihnen:


Einstecken, Konrad Adenauer
>> Trick online lesen

Zuhören, Salomo
Mehr zu diesem Thema finden Sie im Fächer „Die Redetricks der Meister".

Geduld, William Shakespeare
Mehr zu diesem Thema finden Sie im Fächer „Die Lebenstricks der Meister".

Grenzen setzen,
Dr. Ralf Legen
Mehr zu diesem Thema finden Sie im Fächer „Die Lebenstricks der Meister".

Freundlichkeit
, Salomo
Mehr zu diesem Thema finden Sie im Fächer „Die Schreibtricks der Meister".

Klarheit, Konrad Adenauer
Mehr zu diesem Thema finden Sie im Fächer „Die Redetricks der Meister".

Fragen, Marcus Fabius Quintilianus
>> Trick online lesen




Share drucken PDF

Bücher & Co.

Es läuft nicht alles so, wie Sie es gern hätten? Willkommen im Club! Auch Luther konnte Trost gut gebrauchen. Doch wichtiger für Sie ist sein Trost.

 » bestellen    » weitere Bücher

Seminare

Richtig kritisieren? Schreiben wie ein Redakteur? Präsentieren wie ein Profi?
Das können Sie lernen! Besuchen Sie eines meiner Seminare!

» Seminar anfragen   » Termine