| 22.11.2018 | 0 Kommentare
"Wie kann man nur!" wollte ich gerade rufen und mich mokieren über einen Kollegen, der mir übel mitgespielt hatte. Doch fiel mir Josephine Baker in den Arm - und flüsterte mir zu: "Übrigens verurteile ich nieman...

Themen:

 

Alle Artikel der Kategorie "Leben"

Die Falle des Verurteilens

| 22.11.2018 | 0 Kommentare

"Wie kann man nur!" wollte ich gerade rufen und mich mokieren über einen Kollegen, der mir übel mitgespielt hatte. Doch fiel mir Josephine Baker in den Arm - und flüsterte mir zu: "Übrigens verurteile ich nieman...

» Artikel lesen

„Der hat aber angefangen!“
Oder: Wie Sie andere dazu bringen, weniger mit Ihnen zu streiten

| 28.06.2018 | 0 Kommentare

Ich kenne nur wenige, sehr wenige Menschen, die sich freuen, wenn sie mit anderen im Clinch liegen. Dennoch kommt es laufend zu Streitereien. Eine beliebte Rechtfertigung lautet: „Der hat aber angefangen.“ Hört sich plausibel an ...

» Artikel lesen

Überleg dir gut, was du dir wünscht

| 31.05.2018 | 0 Kommentare

Wünsche sind doch zum Wünschen da, oder? Warum sollten Sie sich dann gut überlegen, was Sie sich wünschen? Ich finde, dafür gibt es zwei Gründe. Der erste: Wenn Sie zu unrealistisch beim Wünschen sind, können S...

» Artikel lesen

Träum schön weiter – aber richtig!
Ein kleines Interview mit einem Olympiasieger

| 15.03.2018 | 0 Kommentare

"Think big!", sagen uns die ganzen Motivationstrainer. "Verwirkliche Deine Träume!", rufen sie uns zu. Hört sich gut an. Ist was dran. Doch damit "Träume nicht Schäume" werden, gilt es zweierlei zu be...

» Artikel lesen

Schlafen Sie sich zum Erfolg!
Hören Sie lieber auf Louis Armstrong als auf Helene Fischer

| 01.03.2018 | 0 Kommentare

Ich hoffe, Sie haben mich jetzt nicht falsch verstanden. Mit "schlafen" meine ich hier das so genannte intransitive Verb, also ein Verb ohne Objekt. Etwas, das man ganz für sich allein macht, so wie "atmen". So! Das hätt...

» Artikel lesen
Ältere Artikel