Salomo

Salomo
Trick: Ehrlichkeit

„Ehrliche Lippen bleiben lange bestehen – aber nur für einen Augenblick die lügnerische Zunge.“



Quelle: Die Bibel, Sprüche 12,19.



Bleib bei der Wahrheit!


Okay, es ist nicht immer leicht, bei der Wahrheit zu bleiben. Manches Mal heißt das, Nachteile in Kauf zu nehmen. Doch der Lohn ist groß: Ihr Wort zählt, und Sie genießen das Vertrauen Ihrer Geschäftspartner und Freunde.

Ehrlichkeit entwaffnet: Sagen Sie offen, was schiefgelaufen ist oder worin Sie sich nicht auskennen – und man kommt Ihnen entgegen. Scheuen Sie sich nicht, unbequeme
Wahrheiten auszusprechen und so den Leser voranzubringen. Aber bleiben Sie freundlich!


(Auszug aus der Publikation „Die Schreibtricks der Meister“)



Was Sie über Salomo wissen sollten:

Er gilt als der weiseste Mensch aller Zeiten: Salomo, Sohn Davids und König Israels (ca. 1000 v. Chr.). Sein „salomonisches Urteil“: Als zwei Frauen sich um ein Baby streiten, droht er, es mit dem Schwert teilen zu lassen. Die eine Frau stimmt zu, die andere nicht. Dass letztere die Mutter ist, zeigt ihre Bitte: „Nein, dann gib das Kind ihr!“
 
Share drucken PDF

Bücher & Co.

Es läuft nicht alles so, wie Sie es gern hätten? Willkommen im Club! Auch Luther konnte Trost gut gebrauchen. Doch wichtiger für Sie ist sein Trost.

 » bestellen    » weitere Bücher

Seminare

Richtig kritisieren? Schreiben wie ein Redakteur? Präsentieren wie ein Profi?
Das können Sie lernen! Besuchen Sie eines meiner Seminare!

» Seminar anfragen   » Termine