Meistertricks-Newsletter 58
8.11.2019

 

[ANREDE],

ich hatte ein Buch verlegt. Und suchte und suchte. Doch das Buch blieb weg. Einige Tage später fiel es mir von selbst in die Hände. Dieses Phänomen hat einen Namen, frisch von mir vergeben: das Steinbeck-Monroe-Paradox.

Nicht suchen muss man nach Killerphrasen. Die sind schneller ausgesprochen, als man denken kann. Ihnen passiert das zum Glück nicht mehr. Dafür sorgt meine neue Mini-Serie. Ich habe wochenlang nach einem Namen gesucht. Und dann fiel er mir so nebenbei ein: Er heißt überraschenderweise "Killerphrasen".

Genießen Sie den Restherbst!

Ralf Lengen
 Ralf Lengen

 

Aktuell | Geschichten! Geschichten! Am besten selbst erlebte!

In meinen Seminaren werde ich oft gefragt, wie man trockene Themen attraktiv aufbereiten kann. Tolle Frage! Denn für trockene Themen können Sie zwar nichts. Aber wenn Ihre Präsentation trocken ist, dann sind Sie dafür verantwortlich!

Dazu fällt mir eine Geschichte ein:  lesen

 

Aktuell | "Das kann ich nicht verstehen." - "Wie kann man nur ..." (Killerphrasen 1/5)

Ob im Gespräch mit Kunden oder Kindern (die sich, wie Sie wissen, kaum voneinander unterscheiden) - es gibt Formulierungen, die sollten Sie eher meiden. In einer Miniserie präsantiere ich Ihnen meine Top-5-Killerphrasen, mit denen Sie garantiert jeden auf die Palme bringen. Hier die erste: ... lesen

 

Aktuell |  Das Steinbeck-Monroe-Wünsche-Paradox

Kennen Sie das auch? Sie brauchen dringend neue Schuhe. Sie gehen daher einkaufen. Aber es ist wie verhext: zu teuer oder zu eng oder zu hässlich oder was auch immer.

Sie gehen schließlich einen Kompromiss ein und kaufen ein teures Paar Schuhe, die eng und hässlich sind. Und dann ... lesen

 

Termine


21. 01. 2020, FORUM Institut, in Köln
"Texten für Personaler"


Mehr Informationen
 

 

Seminar | Formate und Themen finden
Umgang mit Medienvertretern - Gottfried BennSie wollen frischen Wind in Ihren Newsletter oder Ihre Mitarbeiter-/ Kundenzeitschrift bringen? Gute Idee! Wir bitten zur Redaktionskonferenz! Das Ergebnis? Neue Formate und neue Themen! Ihr Nutzen: Sicherheit und Zeitersparnis!

Zum Seminar              Alle Seminare im Überblick



Share drucken PDF

Bücher & Co.

Es läuft nicht alles so, wie Sie es gern hätten? Willkommen im Club! Auch Luther konnte Trost gut gebrauchen. Doch wichtiger für Sie ist sein Trost.

 » bestellen    » weitere Bücher
Aristoteles

Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Ich freue
mich über Ihren Anruf:
030 34 33 74 77 oder eine Mail.

» Kontaktformular